medienBox-Song-Contest

Ein Tag im Tonstudio zu gewinnen

In Kooperation mit dem Musiklabel Unicade (www.unicade-music.de) geht es jetzt in die zweite Runde unseres Song-Contests.

Mira Brünner, SZ vom 12.04.2021
„Was kann man Schülerinnen und Schülern denn in diesen Tagen bieten?
Die sitzen die ganze Zeit zu Hause.“ Diese Frage stellte sich Goar Biesenkamp, auch bekannt unter seinem Künstlernamen Goar B, im vergangenen Jahr und beschloss einen Songcontest ins Leben zu rufen. Da die Corona-Pandemie dieses Jahr in eine weitere Runde gegangen ist, lädt Biesenkamps Musikproduktionsfirma Unicade Music nun ein zweites Mal zum musikalischen Wettstreit. Gestiftet wird der Contest von der Medienbox des Pädagogischen Instituts München, die sich für die Förderung digitaler Fähigkeiten von Schülern und Lehrern einsetzt.

Noch bis zum 18. Juli können Schülerinnen und Schüler aus München die Aufnahme eines eigenen Songs einsenden und einen Tag im Tonstudio gewinnen. Ob als Solokünstler, Band oder Duo – alle Einsendungen sind willkommen. Zu beachten ist lediglich, dass mindestens eine Person der Gruppe in München wohnen oder zur Schule gehen muss.

Im Vordergrund steht für die Veranstalter laut Biesenkamp der Erwerb von digitalen Kompetenzen im Zusammenhang mit der Musikproduktion und nicht der Wettbewerb. Deshalb müsse auch niemand Angst haben, nicht gut genug zu sein. „Du kannst musikalisch mit allem mitmachen. Wir freuen uns über jede Einsendung“, heißt es in Biesenkamps Aufruf an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weitere Details zum Songcontest und Tipps zur Songproduktion sind unter www.medienbildung-muenchen.de/beitrag/medienbox-song-contest/ zu finden. Fertige Audiodateien können zum Wettbewerb eingesandt werden an: studio@unicade-music.de.

Kann ich auch alleine teilnehmen?
Wir sind für alle offen, würden uns aber über Team-Einsendungen freuen, da in einem Team mehrere kreative Köpfe zusammenarbeiten und Tolles leisten können. 

Wie nehme ich den Gesang oder mein Instrument auf?
Du kannst deinen Gesang und auch dein Instrument sowohl mit deinem Handy als auch mit professionellen Hilfsmitteln (z.B. Aufnahmeraum, Tonstudio, Mikrofon aus deiner Schule…) aufnehmen. 

Wie lang sollte ein Song sein?
Wie übliche Hit-Songs, zwischen 2 und 4 Minuten.

Wo bekomme ich Tipps und Materialien für die Umsetzung des Songs
Es gibt verschiedene Apps und Programme, mit denen du deinen Song erstellen kannst. Hier haben wir einige Programme, sogenannte „Digital Audio Workstations“, für dich zusammengestellt: Technische Möglichkeiten für die Songerstellung

Wir stellen dir im übrigen auch verschiedenste Instrumentals zur Verfügung, auf denen du selber eigene Melodien und Texte singen, also deinen ganz eigenen Song machen kannst. Die Instrumentals findet ihr unter folgendem Dropbox-Link: https://www.dropbox.com/sh/ek6k08c2ycqjjt0/AAC7OLu4l22xMFftXxGN6yQma?dl=0


Materialien für neue Songs findet ihr unter:
https://www.dropbox.com/sh/xlgy4zkwi00y2ap/AADA41UMZWl017cFi7-OHVmia?dl=0

Wo bekomme ich Tipps zum Thema Songwriting?https://blog.landr.com/de/wie-man-einen-song-schreibt/
Schaubild Songstruktur (PDF)

Wie sende ich meinen Song ein?
Bitte sendet uns euren fertigen Song als Audiodatei per E-Mail mit Angabe eures Namens, eurer Schule und der Klasse an studio@unicade-music.de. Bitte sendet keine Projektdateien ein! Für Anhänge über 10MB nutzt bitte WeTransfer: https://wetransfer.com

Einsendeschluss ist der 18.07.2021.

Was gibt es zu gewinnen?
Die 3 Sieger*innen werden an einem Tag zusammen in ein großes Musikstudio eingeladen. Dort können sie ihren Song noch einmal professionell neu aufnehmen. Die nächsten 10 Plätze bekommen die Möglichkeit, im Studio der medienBox an einem Workshop von Unicade Music, mit den medienBox-Coaches zum Thema Podcasts oder Greenscreen oder an einem Maker-Workshop im FabLab teilzunehmen. 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und sind auf deine Performance gespannt!

Scroll to Top